Adwords-Optimierung

Sie besitzen bereits ein Google-Adwords-Konto und schalten auch schon Google-Anzeigen für Ihre Internetseite? Gerne schauen wir uns Ihre bisherigen Kampagnen an und optimieren diese auf Ihr persönliches Conversion-Ziel. Denn auch wenn Sie bereits Besucher auf Ihre Seiten locken, kaufen Sie die Besucher derzeit sicherlich weitaus teurer ein als es eigentlich notwendig wäre. Zusätzlich konzentrieren Sie sich evtl. nicht auf Ihr eigentliches Kernpublikum, welches am Ende des Tages auch zum Kunden konvertiert. Wir helfen Ihnen diese Lücken aufzuspüren und zu optimieren.

Adwords können Sie selbst?

Natürlich ist Google Adwords so konzipiert, das jeder Einzelunternehmer schnell eine eigene Kampagne erstellen kann. Und selbstverständlich sind entsprechende Erfolge anhand der Klicks schnell zu sehen. Doch meistens werden diese Klicks deutlich teurer eingekauft als eigentlich nötig ist. Selbstverständlich ist es nicht einfach sich einzugestehen, dass an der eigenen Arbeit noch etwas verbessert werden kann. Doch Suchmaschinen-Marketing ist ein extrem komplexes Feld. Gerade mittelständische Unternehmen haben nicht die Zeit und die Mittel, für SEM einen separaten Mitarbeiter einzustellen. Aus diesem Grund macht es Sinn, ein Outsourcing für diesen Bereich durchzuführen. Das bedeutet, dass Sie diese Dienstleistung von extern dazukaufen – das hat den Vorteil, dass die entstehenden Kosten überschaulich bleiben und Ihre festen Mitarbeiter sich auf ihre eigentlich Aufgaben konzentrieren können. Wir kümmern uns in der Zwischenzeit darum, dass die richtigen Leute auf Ihre Internetseite aufmerksam werden und Ihre Dienstleistung oder Ihre Produkte kaufen.

Was genau wird optimiert?

Optimierung ist immer ein großer Begriff der alles und nichts bedeuten kann. Aus diesem Grund möchten wir Ihnen hier einen kleinen Auszug aus unserer täglichen Arbeit zukommen lassen. Die Adwords-Optimierung beinhaltet eine Anpassung bestimmter Elemente Ihres Adwords-Kontos (zum Beispiel die verwendeten Keywords und der Anzeigentexte). Zusätzlich gehört aber auch eine redaktionelle Optimierung der eigenen Website zur Adwords-Optimierung dazu. Genauer gesagt die Landingpages auf die der Besucher kommt, nachdem er auf Ihre Werbeanzeige geklickt hat. Findet er dort das versprochene Angebot und bekommt auch die Möglichkeit weitere Informationen einzuholen oder es sogar zu kaufen?

Je nach persönlichem Werbeziel kann eine Adwords-Optimierung verschiedene Stufen umfassen. Im Folgenden sollen ein paar der üblichen Aufgaben aufgeführt werden:

Auszug potenzieller Maßnahmen zur Adwords-Optimierungen

Anzeigen-Optimierung Kampagnen-Optimierung Landingpage-Optimierung
Keyword-Optimierung Neue geographische und sprachliche Ausrichtung Erstellung neuer, kampagnenbasierter Landingpages
Anzeigentexte optimieren Kampagnen-Strukturierung Neue Verknüpfung zwischen Kampagnen und Landingpages
Neue Strukturierung der Anzeigengruppen Anpassung der Zeitschaltungen und Anzeigenposition Warenkorb-Optimierung zur Optimierung der Conversions
Anpassung von Geboten Anpassung des Tagesbudgets Codeimplementierung für weitere Analysefunktionen
Hinzufügen von Ausschluss-Keywords Hinzufügen von Text-, Bild-, Video,- Handy-Kampagnen Interne Verlinkungen optimieren (Cross-Selling)
Anpassung der Keyword-Einstellung Hinzufügen verschiedener Retargeting-Kampagnen Suchmaschinenoptimierung der jeweiligen Landingpages

 

Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles angebot für eine nachhaltige Optimierung Ihrer Adwords-Kampagne. Über das Kontaktformular können Sie unkompliziert Kontakt mit uns aufnehmen.

Hier kommen Sie zurück zum Hauptthema SEM-Betreuung

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?